GM EUROPE DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Letzte Aktualisierung: 8. Januar 2024

UMFANG

Ihre Privatsphäre ist uns ebenso wichtig wie Ihr Vertrauen in unsere Produkte und Dienstleistungen. Sie sollen wissen, dass die personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, mit größter Sorgfalt behandelt werden. Diese Datenschutzerklärung befasst sich mit den personenbezogenen Daten, die wir sammeln, und damit, wie wir diese personenbezogenen Daten verwenden und weitergeben.
 

Diese Datenschutzerklärung gilt für personenbezogene Daten, welche wir von und über Personen erheben, die mit GM-Unternehmen und unseren Websites, Produkten, Programmen und Dienstleistungen in Europa – einschließlich der Europäischen Union, der anderen Länder
des Europäischen Wirtschaftsraums, der Schweiz und Großbritanniens – interagieren. Dazu gehören auch solche Produkte und Dienstleistungen, die GM unter anderen Marken anbietet, z. B. Cadillac. In dieser Datenschutzerklärung bezeichnet der Begriff GM das spezifische Unternehmen der GM Group, das als Datenverantwortlicher für Ihre personenbezogenen Daten handelt, und GM Group bezeichnet die General Motors Company und ihre Tochtergesellschaften. Sie können feststellen, welches der Unternehmen der GM Group jeweils für die Datenverarbeitung zuständig ist, indem Sie den unten stehenden Abschnitt „Datenverantwortlicher” lesen.
 

Bestimmte Produkte und Dienstleistungen können auch Gegenstand separater Datenschutzerklärungen sein, unabhängig oder in Kombination mit dieser Datenschutzerklärung. Wir empfehlen Ihnen, diese zu lesen. Beispielsweise können die mobilen Anwendungen von GM separate Datenschutzerklärungen haben, wie im unten stehenden Abschnitt „Mobile Anwendungen” beschrieben.
 

Unsere vollständige Datenschutzerklärung finden Sie unten. Hier eine Zusammenfassung einiger wichtiger Punkte in unserer Datenschutzerklärung

  • Erhebung: Wir können personenbezogene Daten über Sie und Ihr Fahrzeug erheben, wie z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Fahrzeug-Identifizierungsnummer (FIN) und Leistungsdaten des Fahrzeugs durch Ihre Nutzung unserer Produkte, Dienstleistungen, Websites oder Call Center oder durch mit GM verbundene Unternehmen, Händler, Vertreter oder autorisierte Werkstätten, Lizenznehmer, Partner oder andere, die uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen.
     
  • Verwendung: Wir können Ihre personenbezogenen Daten verwenden, um unsere Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln, bereitzustellen und zu pflegen, um Ihr Konto bei uns einzurichten, zu betreiben und zu pflegen, um mit Ihnen in Kontakt zu treten, für Sicherheitszwecke, zur Betrugserkennung und -verhinderung, für Produktforschungszwecke, um Kunden- und Fahrzeugsupport und -service bereitzustellen, sowie – vorbehaltlich Ihrer Zustimmung – für Marketingzwecke.
     
  • Weitergabe: Wir können Ihre personenbezogenen Daten weitergeben, soweit dies gesetzlich vorgeschrieben oder zulässig ist, und zwar innerhalb von GM und an unsere Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen, Händler, Vertreter oder Vertragswerkstätten, Lizenznehmer, Dienstleister und andere Unternehmen, mit denen wir geschäftliche Vereinbarungen treffen.
     
  • Rechtsgrundlage: Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten auf verschiedenen Rechtsgrundlagen, z. B. wenn Sie Ihre Einwilligung gegeben haben, um einen Vertrag mit Ihnen zu erfüllen, um einer rechtlichen Verpflichtung nachzukommen, der wir unterliegen, oder um unsere berechtigten Interessen zu wahren.
     
  • Cookies und Nachverfolgung: Wir können Cookies, Pixel Tags, Web Beacons und andere ähnliche Tracking-Technologien verwenden, um unsere Produkte und Dienstleistungen bereitzustellen, Ihre Präferenzen zu ermitteln und anzupassen sowie relevante Werbung zu präsentieren.
     
  • Mobile Anwendungen: GM hat bestimmte mobile Anwendungen entwickelt, die Sie auf Ihr mobiles Gerät oder Ihr Fahrzeug herunterladen können (GM-Anwendungen). Wenn Sie eine GM-Anwendung herunterladen, können wir Daten von und über Sie, Ihr Fahrzeug und Ihre Nutzung der GM-Anwendung erfassen.
     
  • Produkte und Dienstleistungen von Drittanbietern: Durch die Nutzung von GM-Produkten und  Dienstleistungen können Sie möglicherweise auf Dienste, Anwendungen und Websites Dritter zugreifen, die nicht von GM kontrolliert werden oder unter diese Datenschutzerklärung fallen.
     
  • Händler oder Vertragswerkstätten: GM und die Händler, Vertreter oder Vertragswerkstätten, die GM-Fahrzeuge verkaufen oder warten, sind separate und unabhängige juristische Personen mit eigenen Datenschutzpraktiken. Bei Fragen zu deren Datenschutzpraktiken, einschließlich der Abmeldung von Marketingmitteilungen von diesen Drittanbietern, wenden Sie sich bitte direkt an diese.
     
  • Richtigkeit und Aktualisierungen: Sie können auf Ihre Online-Konten bei uns zugreifen, um viele der von uns über Sie erhobenen personenbezogenen Daten zu aktualisieren. Alternativ können Sie sich mit uns in Verbindung setzen, um zu erfahren, wie Sie dies auf die unten beschriebene Weise durchführen können.
     
  • Rechte und Auswahlmöglichkeiten: Sie haben bestimmte Rechte und Auswahlmöglichkeiten bezüglich der Art und Weise, wie wir Ihre personenbezogenen Daten erheben, verwenden und weitergeben. Diese können Sie uns auf die nachstehend erläuterte Weise mitteilen.
     
  • Sicherheitsmaßnahmen: Wir unterhalten angemessene Sicherheitskontrollen und -praktiken, um die von uns erfassten personenbezogenen Daten zu schützen, und verlangen ähnliche Kontrollen von unseren Dienstleistern.
     
  • Datenaufbewahrung: Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten so lange auf, wie es für die Bereitstellung unserer Produkte und Dienstleistungen, den Betrieb unseres Unternehmens und die Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen erforderlich ist.
     
  • Datenschutz für Kinder: Wir zielen nicht auf Kinder ab und sammeln niemals wissentlich personenbezogenen Daten von ihnen.
     
  • Internationale Datenübermittlung: Wir sorgen für einen angemessenen Schutz bei grenzüberschreitenden Übermittlungen, wie es das Gesetz für internationale Datenübermittlungen vorschreibt.
     
  • Datenverantwortlicher: Diese Datenschutzerklärung gilt für die personenbezogenen Daten, die einzelne Unternehmen der GM Group über betroffene Personen in ganz Europa verarbeiten – einschließlich der Länder des Europäischen Wirtschaftsraums, der Schweiz und Großbritanniens. Sie können feststellen, welches der Unternehmen der GM Group jeweils für die Datenverarbeitung zuständig ist, indem Sie den untenstehenden Abschnitt „Datenverantwortlicher” lesen.
     
  • Kontaktaufnahme: Wenn Sie Bedenken oder Fragen bezüglich der Datenschutzpraktiken von GM oder dieser Datenschutzerklärung haben, wenden Sie sich bitte an .
     
  • Änderungen: Wir können diese Datenschutzbestimmungen von Zeit zu Zeit aktualisieren.

Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für personenbezogene Daten, die wir in unserer Eigenschaft als Arbeitgeber erhalten. Wenn Sie ein gegenwärtiger oder ehemaliger GM-Mitarbeiter sind, können Sie unsere Intranetseite besuchen oder sich an Ihren Vertreter der Personalabteilung wenden, um eine Kopie unserer Datenschutzerklärung für Mitarbeiter zu erhalten. Wenn Sie für eine Anstellung bei GM in Betracht gezogen wurden, besuchen Sie bitte careers.gm.com/privacy, um weitere Informationen darüber zu erhalten, wie GM Ihre personenbezogenen Daten sammelt, verwendet und weitergibt. 

Erfassung

Wenn Sie mit GM oder unseren Produkten, Programmen und Dienstleistungen interagieren, kann es sein, dass Sie uns dabei Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen. Zusätzlich können wir bestimmte personenbezogene Daten über Sie oder Ihr Fahrzeug erfassen, wie im Folgenden näher beschrieben.

Personenbezogene Daten über Sie (auch in Bezug auf Ihr Fahrzeug) können Sie uns aus einer Reihe verschiedener Quellen zur Verfügung stellen: Websites, Anwendungen, Dienstleistungen, Produkte und Veranstaltungen von GM, Umfragen, Social-Media-Plattformen, Gewinnspielteilnahmen und über unsere Kunden-Callcenter. Außerdem können wir personenbezogene Daten sammeln, die öffentlich zugänglich sind. Zum Beispiel können wir öffentlich zugängliche Informationen sammeln, die Sie in einem Blog, einem Chatroom oder einer Social-Media-Plattform eingeben, und wir können Ihre personenbezogenen Daten für die in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke verwenden. GM kommuniziert mit Verbrauchern auf mehreren Social-Media-Plattformen. Wenn Sie uns auf einer unserer Social-Media-Seiten kontaktieren, über Social Media um Hilfestellung bitten oder uns anderweitig anweisen, mit Ihnen über Social Media zu kommunizieren, können wir uns per Direktnachricht an Sie wenden oder andere Social-Media-Tools nutzen, um mit Ihnen in Kontakt zu treten. In diesen Fällen unterliegen Ihre Interaktionen mit uns dieser Datenschutzerklärung sowie den Datenschutzrichtlinien der von Ihnen genutzten Social-Media-Plattform.

Außerdem erhalten wir Daten über Sie aus den Verkaufsunterlagen Ihres Händlers, und wir können mit Ihrer Zustimmung Daten aus dem Event Data Recorder (EDR) Ihres Fahrzeugs empfangen. Weitere Informationen zu den EDR-Daten finden Sie in der Betriebsanleitung Ihres Fahrzeugs. Darüber hinaus können wir personenbezogene Daten über Sie und Ihr Fahrzeug von GM-Tochtergesellschaften, Händlern, Vertretern oder Vertragswerkstätten, GM-Lizenznehmern für Verbrauchsgüter, GM-Partnern (z. B. Kreditkarten- oder Bankpartnern) und anderen Quellen erhalten, wie z. B. Unternehmen, die Listen potenzieller Fahrzeugkäufer und aktueller Besitzer bereitstellen, sofern diese Unternehmen gemäß ihren Datenschutzerklärungen berechtigt sind, Ihre personenbezogenen Daten mit uns zu teilen. Personenbezogene Daten, die wir aus den verschiedenen in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Quellen, einschließlich Quellen von Dritten, erhalten, können wir mit den von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten kombinieren und sie für die unten genannten Zwecke verwenden oder weitergeben.

Zu den Arten personenbezogener Daten, die GM über Sie, Ihr Fahrzeug oder Ihre angeschlossenen Geräte (z. B. Ihr Mobiltelefon, Ihren Computer oder Ihr Tablet) sammelt, gehören unter anderem:

  • Identifikatoren (wie Name, Postanschrift, E-Mail-Adresse, Bildschirmname, Konto-ID, Anmeldeinformationen, Kundennummer und Telefonnummer; Identifikationsnummern, die von staatlichen Stellen oder Behörden ausgestellt werden (z. B. Sozialversicherungsnummer, Reisepass- oder Personalausweisnummer, Steueridentifikationsnummer, Führerscheinnummer); Kopie Ihres Reisepasses/Personalausweises oder Führerscheins

  • Zahlungsinformationen (wie z. B. Ihre Kreditkartennummer, CVV-Code und Ablaufdatum)

  • Informationen über Ihr Fahrzeug (z. B. Kfz-Kennzeichen, Fahrzeugidentifikationsnummer (FIN), Marke, Modell, Modelljahr, Vertragshändler, Vertragswerkstatt, Datum des Kaufs oder Leasings, Leasing-/Finanzierungslaufzeit, Servicehistorie, Kilometerstand, Öl-/Batteriestatus, Kraftstoffhistorie, Batterielade- und -entladehistorie, elektrische Systemfunktion, Getriebestatus und Diagnosefehlercodes)

  • Informationen über Ihre verbundenen Geräte und darüber, wie Sie mit unseren Produkten, Dienstleistungen, Apps und Websites interagieren (z. B. IP-Adresse, Browsertyp, eindeutige Gerätekennung, Cookie-Daten und damit verbundene Identifizierungs- und Nutzungsinformationen)

  • demografische oder geschützte Klassifizierungsdaten (wie Geschlecht, Geburtsdatum, Familienstand, Haushaltszusammensetzung, Nationalität, Militär- und Staatsangehörigkeit),

  • kommerzielle Informationen (z. B. wann Sie das Fahrzeug, für das Sie sich interessieren, kaufen oder leasen möchten)

  • Audio- oder Videodaten (z. B. Daten, die von Sensoren oder Kameras im Fahrzeug erfasst werden, oder Fotos und Videos, die Sie für Wettbewerbe, Verlosungen und soziale Netzwerke einreichen)

  • Beziehungen, die Sie zusätzlich zum Kauf und zur Wartung Ihres Fahrzeugs mit GM unterhalten

  • Beziehungen, die Sie mit Dritten im Zusammenhang mit der Nutzung von GM-Produkten und -Diensten unterhalten (z. B. GM-Händler, -Vertreter oder -Vertragswerkstätten, Energieversorgungsfirmen sowie Unternehmen, die fahrzeuginterne Anwendungen anbieten oder betreiben)

  • Rückmeldungen, Bewertungen oder Beurteilungen von GM-Produkten und -Dienstleistungen, die sich Ihnen zuordnen lassen

VERWENDUNG

Die personenbezogenen Daten, die GM über Sie, Ihr Fahrzeug oder Ihre angeschlossenen Geräte erfasst, können verwendet werden:

3. Konten

A. Um auf einige Funktionen der Website zugreifen zu können, müssen Sie möglicherweise ein Konto einrichten. Durch die Nutzung oder Einrichtung eines Kontos stimmen Sie den Kontorichtlinien zu.

  • zur Bereitstellung von Produkten und Dienstleistungen, Programmen wie Testfahrten und zur Pflege von Kundenbeziehungen

  • zur Verbesserung der Qualität, der Sicherheit und des Schutzes unserer Produkte und Dienstleistungen

  • zur Verwaltung Ihrer Konten und zur Abwicklung Ihrer Zahlungen für Produkte und Dienstleistungen

  • zum Betrieb unserer Websites und Anwendungen, einschließlich Online-Registrierungsverfahren

  • zur Erleichterung und Unterstützung von GM-Händler-, Vertragswerkstätten- und Lieferanten-Diversitätsprogrammen sowie GM-Zuschussprogrammen

  • zum automatischen Ausfüllen von Eingabefeldern auf unseren Websites, um Ihr Online-Erlebnis zu verbessern oder um eine Fahrzeugkonfiguration zu speichern

  • zur Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen, einschließlich vernetzter, autonomer und Carsharing-Produkte und -Dienstleistungen

  • zur Kunden- und Fahrzeugbetreuung und Serviceleistungen (z. B. Rückrufinformationen)

  • zur Verwaltung und Validierung der Gewährleistung

  • zur Bereitstellung von Informationen und Produktaktualisierungen

  • zur Auswertung von Leistung und Sicherheit des Fahrzeugs

  • zu Forschungszwecken, zur Auswertung der Nutzung und zur Fehlerbehebung

  • zum Überprüfen der Berechtigung zum Kauf von Fahrzeugen oder zur Inanspruchnahme von Incentive-Programmen, einschließlich der Einhaltung der Exportkontrollgesetze und -vorschriften der Vereinigten Staaten und anderer einschlägiger Rechtsordnungen durch GM (z.B. The Arms Export Control Act (22 U.S.C. 2778), International Traffic in Arms Regulations (22 C.F.R. Parts 120-130), Export Control Reform Act of 2018 (50 U.S.C. 4801 ff.) und die Export Administration Regulations (15 C.F.R. Parts 730-774)), die die Weitergabe bestimmter Technologien an bestimmte Länder und deren Staatsangehörige beschränken. Diese Gesetze können unabhängig davon gelten, wo in der Welt (oder durch wen) eine solche Weitergabe stattfindet

  • für Marketing- und Analysezwecke, einschließlich der individuellen Anpassung unserer Produkte an Ihre Interessen durch die automatische Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, einschließlich Ihrer Interaktionen mit uns (z. B. wie oft Sie sich ein Produkt oder eine Seite ansehen) und der Produkte, die Sie gekauft oder angesehen haben, um ein Profil und vorausschauende Bewertungen über Sie zu erstellen; diese automatisierten Prozesse können sich auf die Produkte, Dienstleistungen und Preise auswirken, die Ihnen angeboten werden

  • zur Analyse Ihres Feedbacks über unsere Websites, Apps, Marken, Produkte und Dienstleistungen

  • zur Unterstützung des elektronischen Signatur- und Zustellungsprozesses

  • zur individuellen Anpassung und Verbesserung der Kommunikationsinhalte

  • zur Bewertung oder Durchführung einer Fusion, Veräußerung, Übernahme, Umstrukturierung, Reorganisation, Auflösung oder eines anderen Verkaufs oder einer Übertragung einiger oder aller unserer Vermögenswerte

  • zur Erfüllung rechtlicher, regulatorischer oder vertraglicher Anforderungen

  • zum Schutz unserer Rechte oder zur Aufdeckung, Untersuchung und Verhinderung von Betrug oder anderen illegalen Aktivitäten

Wenn wir personenbezogene Daten, die anonymisiert wurden, aufbewahren und nutzen, ergreifen wir angemessene Maßnahmen, um sicherzustellen, dass diese personenbezogenen Daten nur in anonymisierter Form aufbewahrt und genutzt werden, und versuchen nicht, diese personenbezogenen Daten erneut zuzuordnen, es sei denn, dies ist nach geltendem Recht erforderlich oder zulässig.

WEITERGABE

GM kann die personenbezogenen Daten, die wir über Sie, Ihr Fahrzeug oder Ihre angeschlossenen Geräte erfassen (einschließlich der oben aufgeführten Kategorien personenbezogener Daten), in den folgenden Fällen und mit den folgenden Kategorien von Dritten austauschen:

  • innerhalb von GM, mit unseren von der GM Group kontrollierten Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen, mit Händlern, Vertretern oder Vertragswerkstätten der GM Group, mit Dienstleistern, die wir oder unsere Händler, Vertreter oder Vertragswerkstätten in Anspruch nehmen, um Ihnen Produkte und Dienstleistungen zu liefern, sowie mit Lizenznehmern der GM Group

  • mit unseren anderen Dienstleistern, die in unserem Auftrag arbeiten und kein eigenständiges Recht zur Nutzung der personenbezogenen Daten haben, zu denen sie Zugang haben oder die wir ihnen offenlegen  

  • mit Unternehmen, mit denen wir Geschäfts- oder Marketingvereinbarungen treffen, wie z. B. Vereinbarungen zur Unterstützung von Produkten und Dienstleistungen, die wir Ihnen anbieten

  • mit Einrichtungen der öffentlichen Sicherheit, wenn das auf dem 112-Notruf basierende eingebaute eCall-System im Falle eines schweren Unfalls automatisch durch bordeigene Sensoren oder manuell durch Tastendruck im Fahrzeug aktiviert wird

  • mit Dritten, die Sie ermächtigt haben, Daten von GM anzufordern oder mit GM auszutauschen (z. B. Finanzdienstleister, die Finanzierungen für den Kauf oder das Leasing von GM-Fahrzeugen anbieten)

  • mit Dritten zu Forschungs- und Entwicklungszwecken (z. B. mit universitären Forschungsinstituten zur Verbesserung der Straßenverkehrssicherheit)

  • im Zusammenhang mit dem Verkauf, der Übertragung oder der Finanzierung eines wesentlichen Teils eines GM-Unternehmens oder seiner Vermögenswerte, einschließlich solcher Aktivitäten im Rahmen eines Insolvenzverfahrens

  • wenn wir in gutem Glauben davon ausgehen, dass die Offenlegung notwendig ist, um unsere Rechte zu schützen, Ihre Sicherheit oder die Sicherheit anderer zu schützen, Betrug oder andere illegale Aktivitäten aufzudecken, zu untersuchen und zu verhindern oder um auf eine Anfrage der Strafverfolgungsbehörden zu reagieren

  • wenn dies gesetzlich vorgeschrieben oder zulässig ist, z. B. in Verbindung mit einer Vorladung, einer behördlichen Untersuchung, einem Rechtsstreit, einer Streitbeilegung oder einem ähnlichen rechtlichen Verfahren

Mit Ausnahme der oben genannten Zwecke gibt GM ohne Ihre vorherige Zustimmung keine personenbezogenen Daten über Sie oder Ihr Fahrzeug an Dritte zu deren unabhängiger Verwendung weiter.

RECHTLICHE GRUNDLAGEN

Bei der Nutzung und Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten, wie oben unter „Verwendung” und „Weitergabe” beschrieben, stützen wir uns auf folgende Rechtsgrundlagen:

  • Wenn Sie Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer Daten für einen oder mehrere bestimmte Zwecke gegeben haben. Wenn unsere Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung beruht, können Sie diese jederzeit widerrufen, indem Sie sich mit uns in Verbindung setzen (siehe auch „Auswahlmöglichkeiten” weiter unten).  
     
  • Wenn die Verarbeitung für die Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei Sie sind, erforderlich ist oder um auf Ihren Wunsch vor Abschluss eines Vertrags bestimmte Schritte durchzuführen, einschließlich:
  • um Ihnen ein Produkt, eine Dienstleistung oder ein Programm zur Verfügung zu stellen, das Sie bei uns angefordert haben
     
  • zur Verwaltung und Validierung von Garantien
     
  • zur Verwaltung Ihrer Konten und zur Abwicklung Ihrer Zahlungen für Produkte und Dienstleistungen
  • Wenn die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, die sich auf das Datenmanagement der GM Group bezieht, einschließlich:
  • zur Berichterstattung über Umwelt- oder Emissionsdaten an Aufsichtsbehörden
     
  • zur Unterstützung des elektronischen Signatur- und Zustellungsprozesses
     
  • um einer rechtmäßigen Anordnung einer strafrechtlichen Ermittlungsbehörde nachzukommen
     
  • zur Unterstützung des auf dem 112-Notruf basierenden bordeigenen eCall-Systems gemäß den Richtlinien 95/46/EG ( 1 ) und 2002/58/EG ( 2 ) des Europäischen Parlaments und des Europäischen Rates
  • Wenn die Verarbeitung erforderlich ist, um grundlegende Interessen von Ihnen oder einer anderen natürlichen Person zu schützen, einschließlich:
  • zur Kunden- und Fahrzeugbetreuung und Serviceleistungen (z. B. Rückrufinformationen)
  • Wenn die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen oder der eines Dritten erforderlich ist, sofern nicht Ihre Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen, insbesondere wenn Sie ein Kind sind. Eine solche Verarbeitung kann zum Beispiel erfolgen:
  • zum Betrieb unserer Websites und Anwendungen, einschließlich der Erstellung und Verwaltung von Online-Konten
     
  • um Ihnen Informationen und Produktaktualisierungen zukommen zu lassen sowie für Marketing- und Analysezwecke, einschließlich Profilerstellung und vorausschauender Bewertungen
     
  • zur Analyse von Feedback zu unseren Websites, Anwendungen, Marken, Produkten und Dienstleistungen
     
  • zur Kunden- und Fahrzeugbetreuung und Serviceleistungen (z. B. Rückrufinformationen)
     
  • zur Bereitstellung von Produkten und Dienstleistungen, Programmen wie Testfahrten und zur Pflege von Kundenbeziehungen
     
  • zur Verbesserung der Qualität, der Sicherheit und des Schutzes unserer Produkte und Dienstleistungen
     
  • zur Auswertung von Leistung und Sicherheit des Fahrzeugs
     
  • zur Erleichterung und Unterstützung von GM-Händler-, Vertragswerkstätten- und Lieferanten-Diversitätsprogrammen sowie GM-Zuschussprogrammen
     
  • zum automatischen Ausfüllen von Eingabefeldern auf unseren Websites, um Ihr Online-Erlebnis zu verbessern oder um eine Fahrzeugkonfiguration zu speichern
     
  • zur Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen, einschließlich vernetzter, autonomer und Carsharing-Produkte und -Dienstleistungen
     
  • um Recherchen durchzuführen, die Nutzung von Produkten und Dienstleistungen auszuwerten und Fehler zu beheben
     
  • zum Schutz unseres Unternehmens, unserer Websites, Produkte und Dienstleistungen vor Sicherheitsrisiken für Netzwerke und personenbezogene Daten
     
  • zum Überprüfen der Berechtigung zum Kauf von Fahrzeugen oder zur Inanspruchnahme von Incentive-Programmen, einschließlich der Einhaltung der Exportkontrollgesetze und -vorschriften der Vereinigten Staaten und anderer einschlägiger Rechtsordnungen durch GM (z.B. The Arms Export Control Act (22 U.S.C. 2778), International Traffic in Arms Regulations (22 C.F.R. Parts 120-130), Export Control Reform Act of 2018 (50 U.S.C. 4801 ff.) und die Export Administration Regulations (15 C.F.R. Parts 730-774)) die die Weitergabe bestimmter Technologien an bestimmte Länder und deren Staatsangehörige beschränken. Diese Gesetze können unabhängig davon gelten, wo in der Welt (oder durch wen) eine solche Weitergabe stattfindet
     
  • zur individuellen Anpassung und Verbesserung der Kommunikationsinhalte
     
  • zum Schutz unserer Rechte oder zur Aufdeckung, Untersuchung und Verhinderung von Betrug oder anderen illegalen Aktivitäten
     
  • zur Weitergabe von Daten aus der Servicehistorie an Händler, Vertreter oder Vertragswerkstätten und deren jeweilige Dienstleistungsanbieter
     
  • zur Weitergabe relevanter Daten an unsere anderen Dienstleister, die in unserem Auftrag arbeiten und kein eigenständiges Recht zur Nutzung der personenbezogenen Daten haben, zu denen sie Zugang haben oder die wir ihnen offenlegen
  • Wenn es eine andere anwendbare Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung gibt, insbesondere Bestimmungen, die im geltenden Recht festgelegt sind.

AUSWAHLMÖGLICHKEITEN

Die Kommunikation mit Ihnen im Zusammenhang mit der oben genannten „Verwendung” kann per Post, Telefon, E-Mail, über soziale Medien und andere elektronische Nachrichten, über das Infotainment im Fahrzeug oder über unsere Websites und Anwendungen erfolgen. Um sich von einem bestimmten E-Mail-Newsletter oder einer anderen Form der Kommunikation abzumelden, sollten Sie die Anweisungen in der E-Mail oder auf einer entsprechenden Website befolgen, z. B. im Bereich Daten und Datenschutz Ihres GM-Kontos. Um den Erhalt von Textnachrichten von GM abzubestellen, sollten Sie die entsprechenden Anweisungen in dem jeweils verwendeten Programm befolgen. Wenn Sie sich für eines unserer Textnachrichten-Programme entschieden haben und sich später entscheiden, Ihre Telefonnummer zu ändern oder Ihren Telefonvertrag zu kündigen, sollten Sie sich sofort von allen entsprechenden Programmen abmelden und sich mit Ihrer neuen Telefonnummer erneut anmelden, wenn Sie weiterhin Textnachrichten von GM erhalten möchten. Auf diese Weise können wir sicherstellen, dass wir Ihre Präferenzen weiterhin berücksichtigen und Nachrichten an die korrekte Telefonnummer senden.

Wenn Sie sich gegen den Erhalt von Marketingmitteilungen von GM entscheiden, werden Ihre personenbezogenen Daten nicht für den Versand von Marketingmitteilungen verwendet, können aber weiterhin für die anderen in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke (z. B. Fahrzeugunterstützung und -service) genutzt werden. Einige Praktiken zur Erfassung und Weitergabe sind unerlässlich, um die von uns angebotenen Produkte und Dienstleistungen bereitzustellen oder um vorgeschriebene Funktionen wie eCall zu unterstützen. Um die Verarbeitung bestimmter Daten (mit Ausnahme von eCall) zu beenden, müssen Sie diese Produkte und Dienste möglicherweise ablehnen oder bereit sein, eine eingeschränkte Funktionalität zu akzeptieren.

Wenn wir uns auf Ihre Einwilligung als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stützen, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Siehe „So erreichen Sie uns” weiter unten.

COOKIES UND TRACKING-TECHNOLOGIEN

GM kann Cookies, Pixel-Tags, Web-Beacons und andere Tracking-Technologien in unseren Websites, Anwendungen, E-Mail-Nachrichten und Werbeanzeigen verwenden, manchmal auch geräteübergreifend, um Daten über Ihren Besuch zu sammeln (z. B. demografische Daten, Browsertyp, IP-Adresse, besuchte Seiten, auf der Seite durchgeführte Aktivitäten sowie Tag und Uhrzeit Ihres Besuchs). Einzelheiten darüber, wie wir Cookies und Tracking-Technologien verwenden, sowie über Ihre Möglichkeiten, dem Einsatz von Cookies zuzustimmen, sind in unserer Cookie-Richtlinie beschrieben.

8. Konfigurieren und Kaufen von Fahrzeugen

A. Soweit die Website die Möglichkeit bietet, ein Fahrzeug zu konfigurieren und zu kaufen, stellen Preise und Ausstattungsmerkmale nur Hinweise dar, bis ein verbindliches Kaufangebot angenommen wurde. Die auf der Website aufgeführten Preise können bestimmte anwendbare Sonderaktionen, Rabatte, Nachlässe, Angebote, Ausstattungs- und Nachrüstungskosten, Steuern, Finanzierungskosten, Zulassungs-, Emissionsprüfungs- und Compliance-Gebühren, Verwaltungsgebühren, Bearbeitungsgebühren und Liefergebühren ausschließen, die zum aufgeführten Preis hinzugerechnet oder abgezogen werden können, um den endgültigen Verkaufspreis eines bestimmten Fahrzeugs zu berechnen. Bevor Sie ein Produkt oder eine Dienstleistung kaufen, die Sie auf der Website gesehen haben, sollten Sie alle Preisbedingungen überprüfen.

B. Die auf der Website aufgeführten Fahrzeuge können mit Ausstattungen, Karosserien oder Bauteilen unabhängiger Anbieter umgebaut oder nachgerüstet worden sein. Solche Änderungen oder Nachrüstungen fallen möglicherweise nicht unter die Herstellergarantie für das Fahrzeug oder können diese ungültig machen und die Sicherheit des Fahrzeugs beeinträchtigen. Cadillac ist nicht verantwortlich für die Sicherheit oder Qualität der Konstruktionsmerkmale, der Materialien oder der Verarbeitung von Änderungen, die von solchen Lieferanten vorgenommen werden.

MOBILE ANWENDUNGEN

GM kann bestimmte mobile Anwendungen anbieten, die Sie auf Ihr verbundenes Gerät oder Fahrzeug herunterladen oder mit diesem nutzen können (GM-Anmwendungen). Wenn Sie sich dafür entscheiden, eine GM-Anwendung herunterzuladen oder zu nutzen, kann es eventuell sein, dass Sie uns Daten über Sie, Ihr verbundenes Gerät oder Ihr Fahrzeug zur Verfügung stellen oder dass wir diese Daten erhalten. Jede GM-Anwendung kann eine separate Datenschutzerklärung enthalten, die Sie darüber informiert, wie personenbezogene Daten über die Anwendung erfasst, verwendet und weitergegeben werden und wie Sie diese Verwendung ablehnen oder die Anwendung deinstallieren können.

DIENSTLEISTUNGEN, ANWENDUNGEN UND WEBSITES VON DRITTANBIETERN

Durch die Nutzung von GM-Produkten und -Dienstleistungen können Sie möglicherweise auf Dienstleistungen, Anwendungen und Websites von Drittanbietern zugreifen, die nicht von GM angeboten oder kontrolliert werden (Dienstleistungen von Drittanbietern) Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzerklärungen dieser Drittanbieter-Dienstleistungen sorgfältig zu lesen, bevor Sie mit ihnen interagieren oder ihnen Ihre persönlichen Daten zur Verfügung stellen. Sofern von GM nicht ausdrücklich anders angegeben, gilt diese Datenschutzerklärung nicht für Ihre Nutzung solcher Dienstleistungen von Drittanbietern oder dafür, wie diese Drittanbieter Ihre personenbezogenen Daten erheben, nutzen oder weitergeben können.

GM-HÄNDLER, VERTRETER, VERTRAGSWERKSTÄTTEN

Wenn Sie ein Fahrzeug bei einem Händler oder Vertreter in Empfang nehmen oder Ihr Fahrzeug von einer Vertragswerkstatt warten lassen, werden diese bestimmte Daten an GM weitergeben. Bitte beachten Sie, dass diese Einrichtungen von GM unabhängig sind und dass Sie deren Datenschutzerklärungen lesen sollten, um sicherzustellen, dass Sie deren Datenschutzpraktiken und -verfahren kennen. Wenn Sie Fragen zu den Datenschutzpraktiken von Händlern, Vertretern oder Vertragswerkstätten haben – einschließlich der Möglichkeit, Marketingmitteilungen von ihnen abzulehnen –, wenden Sie sich bitte direkt an diese.

Obwohl GM die Händler, Vertreter und Vertragswerkstätten dazu anhält, alle geltenden Datenschutzgesetze einzuhalten, und ihnen personenbezogene Daten gemäß den Datenschutzverpflichtungen zur Verfügung gestellt hat, ist GM nicht für deren Einhaltung der geltenden Gesetze verantwortlich. Beim Abschluss eines Kauf- oder Leasingvertrags oder bei der Unterzeichnung eines Reparaturauftrags sollten Sie Informationen erhalten, in denen die Datenschutzpraktiken des Händlers, Vertreters oder der Vertragswerkstatt beschrieben sind und die erklären, dass bestimmte personenbezogene Daten, die Sie dem Händler zur Verfügung stellen, an GM weitergegeben werden können.
 

Händler, Vertreter oder Vertragswerkstätten, die Leistungen bezüglich Fahrzeugdiagnose, Wartung- und Reparatur erbringen, erfassen in der Regel Fahrzeugdaten und geben diese an GM weiter. Diese Daten können die Ihrem Fahrzeug zugeordnete Fahrzeugidentifikationsnummer, Fahrzeugdiagnose- und Wartungsdaten sowie Daten zum Status der Fahrzeugsysteme umfassen. GM verwendet diese Daten, um Ihr Fahrzeug zu diagnostizieren und zu reparieren, um eine Servicehistorie Ihres Fahrzeugs zu führen, für Garantie- und Rückrufzwecke, für Forschungs- und Entwicklungszwecke von GM, für Analysezwecke und um GM bei der Erfüllung seiner gesetzlichen oder behördlichen Verpflichtungen zu unterstützen. Diese Daten werden außerhalb Europas an General Motors Holdings, LLC in den Vereinigten Staaten oder anderen Ländern, in denen wir tätig sind, übermittelt, wie im Abschnitt „Internationale Datenübermittlung” dieser Datenschutzerklärung beschrieben.

RICHTIGKEIT UND AKTUALISIERUNGEN

Viele Ihrer personenbezogenen Daten, die wir verarbeiten, können Sie in Ihrem Online-Konto einsehen oder aktualisieren. Um zu erfahren, wie Sie Ihre Post-, E-Mail- oder Telefondaten aktualisieren können, sehen Sie bitte in Ihrem Konto nach oder kontaktieren Sie uns unter: .

RECHTE UND AUSWAHLMÖGLICKEITEN

Wenn Sie in der Europäischen Union oder in einem anderen Land des Europäischen Wirtschaftsraums, in der Schweiz oder in Großbritannien ansässig sind, haben Sie möglicherweise die folgenden Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten, die in den für Ihr Land geltenden Datenschutzgesetzen beschrieben sind:

  • Anforderung von Zugang zu Ihren persönlichen Daten

  • Anforderung der Berichtigung oder Vervollständigung Ihrer unrichtigen oder unvollständigen personenbezogenen Daten

  • Anforderung der Löschung Ihrer personenbezogenen Daten

  • Anforderung einer vorübergehenden Einschränkung der Verarbeitung

  • Recht auf Datenübertragbarkeit

  • Recht auf Widerspruch: Sie haben das Recht, der Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gemäß den in den geltenden Datenschutzgesetzen festgelegten Bedingungen zu widersprechen. Beachten Sie, dass dies unsere Möglichkeiten, Ihnen bestimmte Produkte und Dienstleistungen anzubieten, beeinträchtigen kann.

  • Recht auf Widerruf der Einwilligung: Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Ihrer Einwilligung beruht, haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen, hat dies keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten vor dem Zeitpunkt des Widerrufs. Beachten Sie, dass dies unsere Möglichkeiten, Ihnen bestimmte Produkte und Dienstleistungen anzubieten, beeinträchtigen kann.

  • Recht auf Einreichung einer Beschwerde: Sie können eine Beschwerde gemäß den geltenden Datenschutzgesetzen bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde einreichen.

  • Recht auf Widerspruch gegen automatisierte Entscheidungen, einschließlich Profiling: Sie können beantragen, keinen automatisierten Einzelentscheidungen, einschließlich Profiling, unterworfen zu werden; ein menschliches Eingreifen zu erwirken, Ihren Standpunkt darzulegen und die Entscheidung anzufechten, wenn unsere Verarbeitung eine rechtliche Wirkung hat oder Sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt – es sei denn, die Verarbeitung ist für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrags zwischen Ihnen und uns erforderlich, beruht auf einer ausdrücklichen Einwilligung oder auf einer anderen Ausnahme nach geltendem Recht. Sie haben das Recht, Ihre Zustimmung zu automatisierten Einzelentscheidungen, einschließlich Profiling, jederzeit zu widerrufen.

  • Recht auf Festlegung von Richtlinien für die Verarbeitung personenbezogener Daten nach dem Tod einer betroffenen Person (in Frankreich).

Wenn Sie Fragen haben oder Ihre Rechte wahrnehmen möchten, lesen Sie weiter unten „So erreichen Sie uns.” Zu Ihrem Schutz unternehmen wir angemessene Schritte, um alle Anfragen zu überprüfen, bevor sie bearbeitet werden. So können wir Sie zum Beispiel auffordern, Ihre Identität zu bestätigen, von Ihnen eingereichte Dokumente zu überprüfen, Ihre Befugnis zum Stellen der Anfrage nachzuweisen, oder anderes. In jedem Fall behalten wir uns das Recht vor, Ihre Anfrage in gemäß geltendem Recht abzulehnen, wenn wir Sie oder Ihre Befugnis zum Stellen der Anfrage nicht verifizieren können. Es kann sein, dass wir bestimmte Daten zu Aufzeichnungszwecken aufbewahren müssen, um Transaktionen abzuschließen, die Sie vor Ihrer Anfrage begonnen haben, oder für andere Zwecke, die nach geltendem Recht erforderlich oder zulässig sind.

SO SCHÜTZEN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN

Wir unterhalten angemessene und geeignete technische, administrative, organisatorische und physische Sicherheits- und Vertraulichkeitsmaßnahmen, die dazu beitragen sollen, Ihre Daten vor unbefugtem Zugriff oder unbefugter Kenntnisnahme zu schützen und ein Sicherheitsniveau zu gewährleisten, das dem Risiko verschiedener Wahrscheinlichkeiten und Schweregraden für Ihre Rechte und Freiheiten im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten angemessen ist. Außerdem verlangen wir vertraglich (abgesehen von Notfällen), dass Drittanbieter, die in unserem Namen handeln oder an die wir Ihre Daten weitergeben, sich ebenfalls verpflichten, solche Sicherheits- und Vertraulichkeitsmaßnahmen im Einklang mit den Branchenstandards zu ergreifen.

AUFBEWAHRUNGSZEITRAUM IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Wir können die von uns erfassten Daten so lange aufbewahren, wie es notwendig ist, um Ihnen Produkte oder Dienstleistungen anzubieten, um unser Geschäft zu betreiben, um mit Ihnen kommunizieren zu können, zu Zwecken der Sicherheit, der Forschung, der Nutzungsauswertung oder der Fehlerbehebung oder um unseren gesetzlichen oder vertraglichen Verpflichtungen nachzukommen. Wir löschen oder anonymisieren personenbezogene Daten regelmäßig gemäß unserer Richtlinie zur Verwaltung des Lebenszyklus von Informationen und dem Zeitplan für die Aufbewahrung von Unterlagen. Wir sind verpflichtet, Daten aufzubewahren, um steuerliche oder andere geltende Gesetze einzuhalten, oder wenn wir Ihre personenbezogenen Daten benötigen, um einen Rechtsanspruch zu begründen, auszuüben oder zu verteidigen. Soweit irgend möglich, beschränken wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die begrenzten Zwecke, die ihre Speicherung erfordern.

DATENSCHUTZ FÜR KINDER

GM-Websites und andere Online-Dienste sind nicht auf Kinder ausgerichtet und sammeln nicht wissentlich personenbezogene Daten von Kindern.

INTERNATIONALE DATENÜBERMITTLUNG

GM kann Ihre Daten in folgende Länder übermitteln: die Vereinigten Staaten, die Europäische Union, andere Länder des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR), die Schweiz, Großbritannien sowie andere Orte, an denen GM, unsere Marken oder unsere Dienstleistungsanbieter weltweit tätig sind. Bei solchen Übermittlungen aus dem EWR, der Schweiz oder Großbritannien in die Vereinigten Staaten und andere nicht dem EWR angehörende Länder, die nach den geltenden Datenschutzgesetzen als unzulänglich gelten, verwenden wir Standardvertragsklauseln und andere Mechanismen, wie etwa ergänzende Maßnahmen, um einen angemessenen Schutz für die Übermittlung dieser personenbezogenen Daten zu gewährleisten. GM Holdings, LLC (GMH) fungiert als Datenverarbeiter für die von der GM Group kontrollierten Tochtergesellschaften, einschließlich der unten aufgeführten Datenverantwortlichen, indem es Datenhosting, Wartung, Unterstützung und Fehlerbehebung von Diensten sowie andere redundante Back-Office-Unterstützung bereitstellt.

Darüber hinaus werden anonymisierte und aggregierte Daten an GMH weitergegeben, um Sicherheit, Qualität, Nutzung und Funktionalität von Fahrzeugen und Dienstleistungen auszuwerten oder zu erforschen, einschließlich der Bereitstellung von Fahrzeugsupport und -diensten für Kunden, sowie zur Sicherstellung korrekter Kundenaufzeichnungen und zur Pflege von Kundenbeziehungen.

DATENVERANTWORTLICHE

Für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich ist das Unternehmen von General Motors, mit dem Sie eine Geschäftsbeziehung unterhalten oder das Ihnen Produkte oder Dienstleistungen in Ihrem Land anbietet. Die nachstehende Tabelle beschreibt die Datenverantwortlichen, die unter diese Datenschutzerklärung fallen, in Verbindung mit den Ländern oder Regionen, in denen sie jeweils personenbezogene Daten verarbeiten. Wenn Sie mit einem dieser Unternehmen der GM Group für das betreffende Land zu tun haben, ist dieses Unternehmen der GM Group der Datenverantwortliche für Ihre personenbezogenen Daten. Wenn Sie sich in einem Land befinden, das nachstehend nicht aufgeführt ist, ist der Datenverantwortliche die Cadillac Europe GmbH.

Länder der Kontrolltätigkeit

Länder der Kontrolltätigkeit

Datenverantwortlicher

Datenverantwortlicher

Adresse

Adresse

Schweden

Schweden

General Motors Sweden AB

General Motors Sweden AB

P.O. Box 16285 103 25 Stockholm, Schweden

P.O. Box 16285 103 25 Stockholm, Schweden

Schweiz

Schweiz

Cadillac Europe GmbH

Cadillac Europe GmbH

Boulevard Lilienthal 6, 8152 Glattpark (Opfikon), Schweiz

Boulevard Lilienthal 6, 8152 Glattpark (Opfikon), Schweiz

Großbritannien

Großbritannien

GM Specialty Vehicles UK Limited

GM Specialty Vehicles UK Limited

100 New Bridge Street, London, EC4V 6JA

100 New Bridge Street, London, EC4V 6JA

Frankreich

Frankreich

General Motors France SAS

General Motors France SAS

183 Rue de Courcelles, 75017 Paris

183 Rue de Courcelles, 75017 Paris

Deutschland

Deutschland

General Motors Germany GmbH

General Motors Germany GmbH

Eschersheimer Landstraße 14, 60322 Frankfurt am Main

Eschersheimer Landstraße 14, 60322 Frankfurt am Main

In einigen Fällen kann Ihr Fahrzeug mit Funktionen ausgestattet sein, für die Sie selbst der/die Datenverantwortliche sind, wie z. B. Leistungsdatenmonitore oder andere Technologien. Bei diesen Funktionen sind Sie dafür verantwortlich, dass die geltenden Gesetze und Vorschriften eingehalten werden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: Datenschutzgesetze, Gesetze in Bezug auf Kameraüberwachung und -aufzeichnungen, Straßenverkehrs- und Sicherheitsgesetze sowie Gesetze zum Schutz von Öffentlichkeit und Persönlichkeitsrechten. Sie sollten alle Erfordernisse hinsichtlich Benachrichtigung und Zustimmung erfüllen, bevor Sie die Stimmen oder Bilder anderer Personen erfassen und/oder aufzeichnen oder andere personenbezogene Daten sammeln. Auch sollten Sie andere Fahrer Ihres Fahrzeugs über diese Funktionen und ihre Pflichten nach den geltenden Gesetzen informieren und sie auffordern, diese einzuhalten.

SO ERREICHEN SIE UNS

GM hat einen Datenschutzbeauftragten (DSB) für Europa gemäß den geltenden Datenschutzgesetzen ernannt. Bei Fragen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten oder zu Ihren Rechten nach den geltenden Datenschutzgesetzen wenden Sie sich bitte an unseren DSB unter . Unser DSB ist auch unter der folgenden Adresse zu erreichen: FAO General Motors Europe DPO, Cadillac Europe GmbH, Boulevard Lilienthal 6, 8152 Glattpark (Opfikon), Schweiz.

ÄNDERUNGEN AN DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Wir können diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit ändern. In einigen Fällen werden wir Sie über diese Änderungen nur durch die Angabe eines neuen Datums für das Inkrafttreten am Anfang dieser Datenschutzerklärung informieren. Ihre fortgesetzte Nutzung unserer Produkte und Dienstleistungen, die unter diese Datenschutzerklärung fallen, bedeutet, dass Sie die Änderungen akzeptieren. In anderen Fällen, in denen wir beabsichtigen, personenbezogene Daten auf eine Art und Weise zu erfassen, zu verwenden oder weiterzugeben, die sich wesentlich von der Art und Weise unterscheidet, die wir zum Zeitpunkt der Erfassung Ihrer personenbezogenen Daten dargelegt haben, werden wir Sie in der gesetzlich vorgeschriebenen Weise informieren, z. B. per E-Mail oder durch einen Hinweis auf der entsprechenden Website.